Ji Seong Dojang
Startseite der Ji Seong Dojang Trainingsangebot koreanischer Schwertkampf
 
*** N E W S *** Kont@kt Links Impressum
 
Haidong Gumdo / Haedong Kumdo / Hae Dong Kum Do
Bedeutung:
HAI / HAE= Meer
DONG = Osten
GUM / KUM= Schwert
DO = Weg
... in etwa "Schwertkampfkunst des Ostmeeres" oder frei übersetzt: "der koreanische Weg des Schwertes".
   

Warum koreanischen Schwertkampf trainieren?

HAEDONG KUMDO kann vielen stressbedingten Zivilisationskrankheiten wie Kreislauferkrankungen, Übergewicht, Bluthochdruck etc. entgegenwirken. Ziel ist einen harmonischen Ausgleich zwischen Körper und Geist zu schaffen. Neben geistigen Aspekten wie Erhöhung der Konzentration, Selbstbeherrschung und Disziplin, innere Ruhe und Ausgeglichenheit, Abbau von Stress und Aggressionen etc. spielt auch der körperliche Aspekt eine große Rolle. Exakte Bewegungsabläufe trainieren die Muskulatur vor allem im Rücken, Schultern, Armen und Beinen. Verspannungen verschwinden, Körperhaltung, Koordination, Konzentration und Kondition verbessern sich.

HAEDONG KUMDO ist eine familienfreundliche Kampfkunst da sie von Personen nahezu aller Altersstufen ausgeübt werden kann.

Das Hineinwirken der Ideale von HAEDONG KUMDO (Patriotismus, Höflichkeit, Achtung, Redlichkeit) und das Zusammenspiel von Charakter – Geist – Körper kann uns Hilfestellung geben, einen positiven Beitrag im Zusammenleben mit unseren Mitmenschen zu leisten.

   
 
koreanischer Schwertkampf